Aura Soma – Farbe als Weg

Vicky Wall, die Begründerin von Aura-Soma, prägte den Leitsatz: „Du bist die Farbe, die Du wählst, und diese zeigt die Bedürfnisse Deines inneren Wesens“.

Farben beschreiben Stimmungen und Gefühle in ihren unterschiedlichen Nuancen und Schattierungen. So „sehen wir rot“, werden „gelb vor Neid“, „grün vor Ärger“ oder haben gar „die rosarote Brille“ auf.

Farben erreichen die menschliche Gefühlsebene unmittelbar, wirken auf uns teils bewusst, v.a. aber auch unbewusst. Sie zeigen nicht nur, wie wir uns aktuell fühlen, sondern wirken umgekehrt auch stark auf uns selbst und unsere Umgebung zurück. Die Farben, die wir z.B. morgens aus dem Kleiderschrank wählen, mit denen wir uns gezielt etwa für eine wichtige berufliche Präsentation umgeben, entsprechen also unserem momentanen Gefühlszustand und Ausdruckswillen. Das kann im Außen entsprechend wahrgenommen werden – und umgekehrt wirken die Farben je nach ihrem Charakter anregend und unterstützend auf unser gesamtes Befinden.

Aura (Licht) und Soma (Körper) steht für Licht/Erkenntnis im physischen Dasein. Licht und Farbe sind untrennbar miteinander verbunden. Kein Leben ohne Licht und ebenso könnte das menschliche Auge ohne Licht Farben nicht wahrnehmen. Welche Anteile des Lichtes von Körpern, Gegenständen oder Flächen reflektiert und welche absorbiert werden, richtet sich nach der Eigenfarbigkeit der Körper. Ebenso entspricht aber auch die Farbe, in der wir „schwingen“ und die wir ausstrahlen, unserer eigenen Wirkung auf unsere Mitmenschen und Umwelt!

Aura Soma Produkte sind eine sorgsam ausgewählte Kombination von Farbe und Duft. In hochwertigen Ölen und Duftessenzen entfalten natürliche, biodynamische Inhaltsstoffe aus Pflanzen, Mineralien, Edelsteinen und Kristallen über ihre gemeinsamen Farben und Eigenschaften ihre Wirkung.